Die Jugendausbildung im Verein unterliegt klaren Vorgaben.

Die Ausbildung am Instrument wird daher in Kooperation mit der Jugendmusikschule Oberes Remstal und der Dozenten durchgeführt. Mehr dazu demnächst

Auch die Orchesterarbeit ist uns sehr wichtig. Dazu trifft sich die JuKa montags von 19 bis 20 Uhr im Vereinslokal zur gemeinsamen Probe. Die JuKa wird seit März 2016 geleitet von Philipp Heidemann. 

Ziel der Jugendausbildung ist es später im Orchester des Vereins das Erlente einzubringen.

Die neue Schulreform sowie der demographische Wandel sind dabei die größte Herausforderung die es aktuell anzugehen gilt.